Firmenprofil

Branche(n)

Banken

Fachexperte für

Anlageberatung
Kreditberatung / Finanzierungen
Zahlungsverkehr

Aargauische Kantonalbank
Adresse Aargauische Kantonalbank
Bahnhofstrasse 58
5001 Aarau
Telefon++41 062-835 77 77 Fax++41 062-835 77 84
E-Mailinfo@akb.ch
Internetwww.akb.ch
Infos

Die AKB versteht sich als Universalbank mit den Kernkompetenzen Sparen, Hypotheken, KMU- und örK-Kredite sowie Anlageberatung und Portfolio-Management. Unsere Dienste bieten wir im Sinne einer Multichannelstrategie sowohl über 30 Geschäftsstellen im Kanton Aargau und im angrenzenden solothurnischen Gebiet Olten-Gösgen-Gäu wie auch über Internet und Phone Banking an.Die AKB versteht sich als Universalbank mit den Kernkompetenzen Sparen, Hypotheken, KMU- und örK-Kredite sowie Anlageberatung und Portfolio-Management. Unsere Dienste bieten wir im Sinne einer Multichannelstrategie sowohl über 30 Geschäftsstellen im Kanton Aargau und im angrenzenden solothurnischen Gebiet Olten-Gösgen-Gäu wie auch über Internet und Phone Banking an.Die AKB versteht sich als Universalbank mit den Kernkompetenzen Sparen, Hypotheken, KMU- und örK-Kredite sowie Anlageberatung und Portfolio-Management. Unsere Dienste bieten wir im Sinne einer Multichannelstrategie sowohl über 30 Geschäftsstellen im Kanton Aargau und im angrenzenden solothurnischen Gebiet Olten-Gösgen-Gäu wie auch über Internet und Phone Banking an.Die AKB versteht sich als Universalbank mit den Kernkompetenzen Sparen, Hypotheken, KMU- und örK-Kredite sowie Anlageberatung und Portfolio-Management. Unsere Dienste bieten wir im Sinne einer Multichannelstrategie sowohl über 30 Geschäftsstellen im Kanton Aargau und im angrenzenden solothurnischen Gebiet Olten-Gösgen-Gäu wie auch über Internet und Phone Banking an.

Die Organisationsstruktur der AKB mit seinen kundenorientierten Vertriebseinheiten erlaubt die professionelle Bedienung von Privat- und Firmenkunden, von Private Bankingkunden sowie institutionellen und öffentlich-rechtlichen Kunden. Mit einem modernen Handelssystem wollen wir auch die Kundenhandelsbank Nr. 1 in der Region sein.Die Organisationsstruktur der AKB mit seinen kundenorientierten Vertriebseinheiten erlaubt die professionelle Bedienung von Privat- und Firmenkunden, von Private Bankingkunden sowie institutionellen und öffentlich-rechtlichen Kunden. Mit einem modernen Handelssystem wollen wir auch die Kundenhandelsbank Nr. 1 in der Region sein.Die Organisationsstruktur der AKB mit seinen kundenorientierten Vertriebseinheiten erlaubt die professionelle Bedienung von Privat- und Firmenkunden, von Private Bankingkunden sowie institutionellen und öffentlich-rechtlichen Kunden. Mit einem modernen Handelssystem wollen wir auch die Kundenhandelsbank Nr. 1 in der Region sein.Die Organisationsstruktur der AKB mit seinen kundenorientierten Vertriebseinheiten erlaubt die professionelle Bedienung von Privat- und Firmenkunden, von Private Bankingkunden sowie institutionellen und öffentlich-rechtlichen Kunden. Mit einem modernen Handelssystem wollen wir auch die Kundenhandelsbank Nr. 1 in der Region sein.Die Organisationsstruktur der AKB mit seinen kundenorientierten Vertriebseinheiten erlaubt die professionelle Bedienung von Privat- und Firmenkunden, von Private Bankingkunden sowie institutionellen und öffentlich-rechtlichen Kunden. Mit einem modernen Handelssystem wollen wir auch die Kundenhandelsbank Nr. 1 in der Region sein.Die Organisationsstruktur der AKB mit seinen kundenorientierten Vertriebseinheiten erlaubt die professionelle Bedienung von Privat- und Firmenkunden, von Private Bankingkunden sowie institutionellen und öffentlich-rechtlichen Kunden. Mit einem modernen Handelssystem wollen wir auch die Kundenhandelsbank Nr. 1 in der Region sein.Die Organisationsstruktur der AKB mit seinen kundenorientierten Vertriebseinheiten erlaubt die professionelle Bedienung von Privat- und Firmenkunden, von Private Bankingkunden sowie institutionellen und öffentlich-rechtlichen Kunden. Mit einem modernen Handelssystem wollen wir auch die Kundenhandelsbank Nr. 1 in der Region sein.Die Organisationsstruktur der AKB mit seinen kundenorientierten Vertriebseinheiten erlaubt die professionelle Bedienung von Privat- und Firmenkunden, von Private Bankingkunden sowie institutionellen und öffentlich-rechtlichen Kunden. Mit einem modernen Handelssystem wollen wir auch die Kundenhandelsbank Nr. 1 in der Region sein.

Unter den Tochtergesellschaften der AKB sind die AKB Privatbank Zürich AG sowie die Finacon AG, Frauenfeld, zu erwähnen. Sie offerieren Private Banking-Services in der ganzen Schweiz und vor allem im deutschsprachigen Ausland.

 
 
 
 
 
 
Experteneintrag

Experten - Datenbank